weather-image

Bundesinnenminister de Maizière in Sotschi eingetroffen

0.0
0.0

Sotschi (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat nach seinem Eintreffen bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi gleich einen deutschen Medaillengewinn erlebt. Wenige Stunden nach seiner Landung sah er als Zuschauer die Silber-Fahrt von Maria Höfl-Riesch im Super-G. Der CDU-Politiker will heute noch die Wettbewerbe im Shorttrack und Eisschnelllauf sowie im Skispringen von der Großschanze besuchen. Der für den Sport zuständige de Maizière ist der ranghöchste deutsche Politiker bei den Winterspielen.

Anzeige