weather-image
13°

Bundesgerichtshof muss Urteil gegen Verena Becker prüfen

0.0
0.0

Stuttgart (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem Stuttgarter Urteil gegen Verena Becker geht das Verfahren um die Ermordung von Siegfried Buback in die nächste Runde. Der Bundesgerichtshof muss das Urteil gegen die ehemalige RAF-Terroristin überprüfen. Wie ein Sprecher des Oberlandesgerichts Stuttgart mitteilte, sind inzwischen die Revisionsbegründungen der Nebenklage und der Verteidigung eingegangen. Das OLG hatte Becker wegen Beihilfe zu dem Attentat im Jahr 1977 zu vier Jahren Haft verurteilt.

Anzeige