weather-image
12°

Brüssel will 40 000 Flüchtlinge auf EU-Staaten verteilen

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Zur Entlastung von Italien und Griechenland will die EU-Kommission 40 000 Flüchtlinge auf andere EU-Staaten verteilen. Deutschland soll mit 8763 Migranten oder knapp 22 Prozent den größten Anteil aufnehmen. Das hat die EU-Kommission in Brüssel vorgeschlagen. Verteilt werden sollen innerhalb von zwei Jahren aber nur Flüchtlinge, die gute Chancen auf Asyl in Europa haben. Das sind vor allem Menschen aus Syrien und Eritrea. Deutschland unterstützt die Vorschläge bisher. Viele Staaten lehnen die Pläne jedoch ab.

Anzeige