weather-image
18°

«Brötchen-Millionär» Kamps hört bei Müller-Milch auf

0.0
0.0

Aretsried (dpa) - Der Lebensmittel-Unternehmer Heiner Kamps will sich von der Spitze des Müller-Milch-Konzerns zurückziehen. «Spätestens im Jahr 2016 ist Schluss, das haben wir so vereinbart», sagte Kamps der «Welt am Sonntag». Der frühere Backwaren-Unternehmer schließt nicht aus, wieder ins Bäckereigeschäft einzusteigen. Der als «Brötchen-Millionär» bekanntgewordene Unternehmer hatte seine erste Bäckerei 1982 in Düsseldorf eröffnet und daraus eine Kette mit weit mehr als 1000 Filialen gemacht. Die Kamps AG wurde schließlich vom italienischen Nudelkonzern Barilla übernommen.

Anzeige