weather-image
18°

Briten machen bei «Tempora» dicht

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die deutsche Politik ringt weiter vehement um Aufklärung zum Ausmaß der Internetüberwachung durch britische und amerikanische Geheimdienste, stößt damit allerdings auf Granit. Die britische Regierung wollte Fragen der Bundesregierung über das massive Abhörprogramm «Tempora» nicht beantworten. Die deutsche Justizministerin bat unterdessen ihre britischen Amtskollegen um Auskunft, ob auch Deutsche abgehört wurden. Im Bundestag forderten Linke und Grüne drastischere Schritte der Regierung.

Anzeige