weather-image
26°

Braunschweigs Siegesserie gerissen - erster Punkt für Duisburg

München (dpa) - Die Siegesserie von Eintracht Braunschweig in der 2. Fußball-Bundesliga ist gerissen. Die Niedersachsen kamen trotz einer zwischenzeitlichen Führung im Gastspiel bei 1860 München nur zu einem 1:1 und verpassten damit den sechsten Sieg im sechsten Spiel. Allerdings bleibt Braunschweig unangefochten an der Tabellenspitze. Schlusslicht MSV Duisburg muss unter seinem neuen Coach Kosta Runjaic weiter auf den ersten Sieg warten. Im Derby gegen den VfL Bochum reichte es beim 0:0 immerhin zum ersten Punktgewinn. Weiter auf dem Vormarsch ist der FC Ingolstadt nach dem 1:0 bei Dynamo Dresden.

Anzeige