weather-image
21°

Brandopfer aus Backnang werden in die Türkei überführt

0.0
0.0

Backnang (dpa) - Zwei Tage nach dem tragischen Großbrand mit acht Toten im schwäbischen Backnang können die Leichen der Opfer zur Bestattung in die Türkei überführt werden. Die Obduktion sei abgeschlossen. Das sagte eine Sprecherin der Stuttgarter Staatsanwaltschaft der dpa. Damit gilt als sicher, dass die acht Mitglieder der türkischstämmigen Familie am giftigen Rauch erstickt sind. Der türkische Botschafter hatte angekündigt, dass die Leichen heute überführt werden sollen. Die Eile ist darin begründet, dass im Islam Tote eigentlich binnen weniger Stunden beerdigt werden müssen.

Anzeige