weather-image

Borussia Dortmund gewinnt in der Nachspielzeit 3:2 gegen Bergamo

0.0
0.0

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund ist dank Michy Batshuayi mit einem späten Sieg in die K.o.-Runde der Europa League gestartet. Der Bundesligist setzte sich im Hinspiel gegen Atalanta Bergamo mit 3:2 durch. Die Dortmunder hatten das Achtelfinale der Champions League verpasst und haben nun auf internationaler Bühne nach zuvor acht sieglosen Spielen wieder einmal gewonnen. Das Rückspiel in Bergamo findet am 22. Februar statt.

Anzeige