weather-image
-2°

Bombardement in Damaskus: Syriens Regime droht Israel

0.0
0.0

Tel Aviv (dpa) - Der Syrienkonflikt weitet sich gefährlich aus. Israelische Kampfflugzeuge griffen nach Medienberichten ein militärisches Entwicklungszentrum in der syrischen Hauptstadt Damaskus an. Israel äußerte sich zunächst nicht dazu. Ziel des Luftschlags soll eine Lieferung iranischer Raketen an die libanesische Hisbollah-Miliz gewesen sein. Die syrische Seite sprach von einer »Kriegserklärung« und drohte mit Vergeltung. Israel rüstete sich für mögliche Gegenangriffe und verlegte Flugabwehrraketen an seine Nordgrenze.

Anzeige