weather-image
13°

Bluttat in den Alpen: Tochter aus dem Koma erwacht

0.0
0.0

Paris (dpa) - Die siebenjährige Tochter der in Frankreich ermordeten britischen Familie ist aus dem Koma erwacht. Das sagte der Staatsanwalt. Die Ärzte hatten das Mädchen zuvor in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt. Es war bei dem Mordanschlag schwer verletzt worden. Die Siebenjährige solle äußerst vorsichtig über den Vierfachmord nahe Annecy in den französischen Alpen befragt werden. Allerdings sei noch völlig unklar, wann sie vernommen werden kann. Das könne noch Tage dauern. Die vierjährige Tochter, die den Anschlag ebenfalls überlebt hat, wurde nach England gebracht.

Anzeige