weather-image
29°

Blitzeis bringt Autofahrer ins Rutschen - Schulfrei im Norden

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Blitzeis und heftige Schneefälle haben zum Wochenstart zu zahlreichen Staus und Unfällen geführt. Vor allem im Norden Deutschlands gab es wegen verschneiter Straßen hunderte Unfälle. In mehreren Landkreisen in Schleswig-Holstein fiel wegen des heftigen Wintereinbruchs in mehreren Landkreisen die Schule aus. Für die Meteorologen hat zwar schon am 1. März der Frühling begonnen - aber das wahre Wetter lässt sich offensichtlich noch etwas Zeit bis zum kalendarischen Frühlingsbeginn am 20. März. In den kommenden Tagen zieht das Winterwetter auch Richtung Süden.

Anzeige