weather-image
27°

Blatter greift USA und Platini an: «Ich vergesse nicht»

0.0
0.0

Zürich (dpa) - Joseph Blatter hat nach seiner Wiederwahl als FIFA-Präsident die US-Justizbehörden und die Europäische Fußball-Union um Michel Platini mit scharfen Worten angegriffen. Es gebe «einen Hass, der nicht nur von einer Person bei der UEFA kommt, aber von der UEFA als Organisation», sagte der 79 Jahre alte Schweizer in einem TV-Interview des Schweizer Sender RTS. UEFA-Chef Platini hatte Blatter vor dem fünften Wahlsieg beim FIFA-Kongress in Zürich zum Rücktritt aufgefordert. «Ich vergebe jedem, aber ich vergesse nicht», sagte Blatter dazu.

Anzeige