weather-image
25°

BKA-Präsident Münch warnt vor weiteren IS-Anschlägen in Europa

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Nach den Attentaten in Brüssel warnt das Bundeskriminalamt (BKA) vor weiteren Terroranschlägen durch die Terrormiliz IS in Deutschland und ganz Europa. Europa stehe schon seit Langem im Spektrum islamistischer Propaganda. Aktuell komme hinzu, dass der sogenannte Islamische Staat in Syrien und im Irak geschwächt sei, sagte BKA-Präsident Holger Münch der «Bild»-Zeitung. Damit stehe die Terrorgruppe unter Druck und brauche spektakuläre Aktionen, um Aufmerksamkeit zu erregen und Macht zu demonstrieren.


Berlin (dpa) - Nach den Attentaten in Brüssel warnt
das Bundeskriminalamt (BKA) vor weiteren Terroranschlägen durch
die Terrormiliz IS in Deutschland und ganz Europa. Europa stehe schon seit Langem im Spektrum islamistischer Propaganda. Aktuell komme hinzu, dass der sogenannte Islamische Staat in Syrien und im Irak geschwächt sei, sagte BKA-Präsident Holger Münch der «Bild»-Zeitung. Damit stehe die Terrorgruppe unter Druck und brauche spektakuläre Aktionen, um Aufmerksamkeit zu erregen und Macht zu demonstrieren.

Anzeige