weather-image

BKA-Herbsttagung sucht Antworten auf rechten Terror

0.0
0.0

Wiesbaden (dpa) - Das Bundeskriminalamt beginnt am Nachmittag seine Herbsttagung. In Wiesbaden steht das Thema Rechtsextremismus im Mittelpunkt. Sprechen werden Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich und Generalbundesanwalt Harald Range. Im Mittelpunkt der Diskussionen wird die Mordserie der rechten Terrorgruppe NSU stehen. Gastgeber für die etwa 450 Sicherheitsexperten aus dem In- und Ausland ist BKA-Präsident Jörg Ziercke.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: