weather-image

BKA rechnet 1000 Personen der islamistischen Terrorszene zu

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das Bundeskriminalamt rechnet aktuell rund 1000 Menschen in Deutschland zum »islamistisch-terroristischen Personenpotenzial«. Bei 230 von ihnen gehe man davon aus, »dass sie Straftaten von erheblichem Ausmaß begehen könnten«, sagte BKA-Präsident Jörg Ziercke der »Welt«. Weitere 300 Personen führt das BKA demzufolge als »relevant«. Bei ihnen nehme man an, »dass sie etwa bei der Vorbereitung eines Anschlags logistisch helfen könnten«. Im Moment gibt es laut Ziercke 420 Ermittlungsverfahren und 650 Beschuldigte mit islamistischem Hintergrund.

Anzeige