weather-image

Bill Kaulitz bewundert Merkel als eine Art »Mama«

0.0
0.0

Hamburg (dpa) - Tokio Hotel Frontman Bill Kaulitz bewundert Angela Merkel. Die Politik der Bundeskanzlerin sei verständlich und nachvollziehbar, sagte Kaulitz der Zeitschrift »TV Digital«. Für ihn sei Merkel eine Sympathieträgerin. Sie vermittele das "Mama"-Syndrom. Bei ihr habe er das Gefühl, in guten Händen zu sein. Ab dem 5. Januar ist Kaulitz neben Dieter Bohlen in der Castingshow »Deutschland sucht den Superstar« bei RTL als Juror zu sehen.

Anzeige