weather-image

Betrunkener Brite überlebt Sturz aus dem 15. Stock

0.0
0.0

Wellington (dpa) – Im neuseeländischen Auckland hat ein Mann einen Sturz aus dem 15. Stock überlebt. Der betrunkene Brite wollte über einen Balkon zu seiner verschlossenen Wohnung klettern - und stürzte in die Tiefe. Wie durch ein Wunder überlebte er den Sturz nicht nur, er kam auch ohne lebensbedrohende Verletzungen davon. Die Ärzte rechnen trotz mehrerer Knochenbrüche im Rückenbereich mit seiner vollständigen Genesung.

Anzeige