Berliner Eisbären legen vor: 4:2-Auswärtssieg in Köln

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Eisbären Berlin haben sich mit einem 4:2-Auswärtssieg bei den Kölner Haien eine glänzende Ausgangsposition zum Gewinn ihrer siebten Eishockey-Meisterschaft geschaffen. In der ausverkauften Kölner Arena erzielten Julian Talbot, TJ Mulock, Darin Olver und Andre Rankel die Treffer für den Titelverteidiger. Für die Gastgeber hatte Andreas Falk beide Tore geschossen. Die zweite Partie der »Best-of-five«-Serie findet am Dienstag in Berlin statt.

Anzeige

- Anzeige -