weather-image

Berlin bestätigt Interesse von Katar an deutschen Kampfpanzern

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat das Interesse des Golf-Emirats Katar am Kauf von deutschen Kampfpanzern erstmals offiziell bestätigt. Vize-Regierungssprecher Georg Streiter sprach von einer «Interessensbekundung». Nach Informationen des Magazins «Der Spiegel» will Katar bis zu 200 Leopard-2-Kampfpanzer im Wert von annähernd zwei Milliarden Euro kaufen. Über eine solche Lieferung müsste der Bundessicherheitsrat entscheiden, ein geheim tagendes Gremium unter Vorsitz von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Anzeige