weather-image
20°

Bericht: USA bereiten direkte Gespräche mit Iran zur Irak-Krise vor

0.0
0.0

Washington (dpa) - Die Krise im Irak bringt offenbar zwei Erzfeinde näher zusammen. Wie das «Wall Street Journal» in der Nacht berichtet, bereitet die US-Regierung direkte Gespräche mit dem Iran vor. Dabei solle es um die Sicherheitslage im Irak und Wege zur Vertreibung der Sunnitenmiliz Isis gehen, sagten hochrangige US-Vertreter der Zeitung. Die Gruppe Islamischer Staat im Irak und in Syrien hatte in den vergangenen Tagen Teile des Iraks unter ihre Kontrolle gebracht. Die radikalen Islamisten gingen dabei äußerst brutal vor.

Anzeige