weather-image
29°

Bericht: Streik bei Foxconn wegen Produktionsdrucks beim iPhone 5

0.0
0.0

New York (dpa) - Der hohe Produktionsdruck bei Apples neuem iPhone 5 hat nach Informationen der Organisation China Labor Watch zu einem Streik beim Auftragsfertiger Foxconn geführt. Etwa 3000 bis 4000 Arbeiter im Werk Zhengzhou hätten gestern die Arbeit niedergelegt. Mehrere Produktionslinien seien dadurch lahmgelegt worden. Eine Bestätigung des Ausstands aus anderen Quellen gab es zunächst nicht. Das Werk Zhengzhou in der zentralchinesischen Provinz Henan ist einer der wichtigsten Standorte des Auftragsfertigers.

Anzeige