weather-image
13°

Bericht: Fahrzeug von türkischer Ministerin in Niederlanden gestoppt

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Die türkische Familienministerin Fatma Betül Sayan Kaya ist nach türkischen Berichten daran gehindert worden, das türkische Generalkonsulat in Rotterdam zu erreichen. Ihr Auto sei von der Polizei gestoppt worden, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu. Nach der Weigerung der niederländischen Regierung, den türkischen Außenminister Mevlüt Cavusoglu mit dem Flugzeug ins Land zu lassen, hatte die Familienministerin angekündigt, mit dem Auto von Deutschland aus nach Rotterdam zu fahren.

Anzeige