weather-image
26°

Bericht: Britischer Schatzkanzler will Brexit-Münze

0.0
0.0
Flaggen-Duo
Bildtext einblenden
Noch hofft die Regierung in London auf einen geregelten Brexit zum 31. Oktober. Foto: Monika Skolimowska Foto: dpa

London (dpa) - Der britische Finanzminister Sajid Javid will nach einem Bericht des »Sunday Telegraph« eine Brexit-Gedenkmünze in Umlauf bringen.

Anzeige

Das 50-Penny-Geldstück sollte eigentlich schon zum ursprünglichen Austrittsdatum Ende März als limitiertes Sammlerstück herausgegeben werden. Doch der Brexit wurde mehrfach verschoben, weil sich das Parlament nicht auf eine mehrheitliche Linie einigen konnte.

Nun soll die Münze mit der Aufschrift »Frieden, Wohlstand und Freundschaft mit allen Nationen« zum neuen Brexit-Datum am 31. Oktober millionenfach in Umlauf gebracht werden.