weather-image
-2°

Bericht: Autobranche bittet im Klimaschutz-Streit Kanzlerin um Hilfe

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Im Streit um Klimaschutzregeln der EU bittet die Autobranche einem Bericht zufolge Kanzlerin Angela Merkel persönlich um Hilfe. Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Autoindustrie, warnte Merkel in einem Brief vor dem Verlust von Arbeitsplätzen, wie die »Frankfurter Allgemeine Zeitung« mit Berufung auf das Schreiben vom 8. Mai berichtet. Die Hersteller sollen nach Brüsseler Plänen vom Jahr 2025 an den Verbrauch auf im Durchschnitt drei Liter Kraftstoff je hundert Kilometer halbieren. Die Branche hält diese Auflagen jedoch für nicht erfüllbar.

Anzeige

- Anzeige -