weather-image

Beobachtungsstelle vermeldet Tod von IS-Chef Al-Bagdadi

0.0
0.0

Bagdad (dpa) - Der Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat, Abu Bakr al-Bagdadi, soll nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte nicht mehr am Leben sein. Den Beobachtern lägen »bestätigte Informationen« über den Tod des IS-Anführers vor, teilte der Leiter der Gruppe, Rami Abdel Rahman, mit. Aktivisten aus dem syrischen Dair as-Saur hätten entsprechende Informationen von hochrangigen IS-Mitgliedern erhalten. In der Vergangenheit gab es bereits häufiger Berichte, nach denen der IS-Chef verletzt oder sogar getötet worden sein sollte.

Anzeige