weather-image
-1°

Belgiens Eisenbahner streiken

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Die Eisenbahnen in Belgien stehen heute still. Grund ist ein 24-stündiger Arbeitskampf der Angestellten des Staatsunternehmens SNCB. Die Mitarbeiter protestieren gegen Umstrukturierungspläne. Vom Ausstand betroffen sind auch ICE-Züge, zwischen Aachen und Brüssel bietet die Deutsche Bahn Ersatzbusse an. Auch die französischen Thalys-Züge fahren nicht nach Brüssel. Der Eurostar durch den Kanaltunnel nach London verkehrt erst ab dem nordfranzösischen Lille.

Anzeige

- Anzeige -