weather-image
23°

Beck übersteht Vertrauensfrage - Antrag der CDU scheitert

0.0
0.0

Mainz (dpa) - Der rheinland-pfälzische Regierungschef Kurt Beck hat mit rot-grüner Mehrheit ein Misstrauensvotum der CDU überstanden und kann trotz der Nürburgring-Pleite im Amt bleiben. Die Opposition scheiterte im Mainzer Landtag mit dem Versuch, Deutschlands dienstältesten Ministerpräsidenten aus dem Amt zu kippen. Die rot-grüne Koalition lehnte den Antrag ab. Die CDU wirft Beck Verschleierung vor und sagt, er habe schon vor der Landtagswahl 2011 von den wirtschaftlichen Problemen am Nürburgring gewusst.

Anzeige