weather-image
12°

Bayerns Kommunalwahlen beginnen schleppend - mehr Briefwähler

0.0
0.0

München (dpa) - Die Beteiligung an den Kommunalwahlen in Bayern ist bisher eher schleppend angelaufen. Nach Öffnung der Wahllokale um 8.00 Uhr erschienen vielerorts deutlich weniger Wähler als 2008. Mehrere Städte meldeten allerdings ein Rekordinteresse an der Briefwahl. Das bundesweite Interesse konzentriert sich auf die Landeshauptstadt München: Dort hört SPD-Oberbürgermeister Christian Ude nach zwei Jahrzehnten auf - die CSU macht sich erstmals seit den 90er Jahren Hoffnungen, die Macht im Münchner Rathaus übernehmen zu können.

Anzeige