weather-image
14°

Bayer nach 0:4 gegen Paris vor Aus in der Champions League

0.0
0.0

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat kaum mehr Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Der Fußball-Bundesligist kassierte im Achtelfinal-Hinspiel eine 0:4-Heimniederlage gegen den französischen Meister Paris St. Germain. Emir Spahic sah in der 59. Minute wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte. Er wird Leverkusen im Rückspiel am 12. März fehlen. Dann müsste in Paris ein Sieg mit mindestens fünf Toren her, um doch noch das Viertelfinale erreichen zu können.

Anzeige