weather-image
29°

Bauboom schließt Lücken auf dem Wohnungsmarkt nicht

0.0
0.0

Wiesbaden (dpa) - Auf dem Bau in Deutschland herrscht Hochkonjunktur - trotzdem mangelt es an bezahlbarem Wohnraum in Ballungsräumen. «Im ersten Halbjahr 2018 wurden erneut zu wenige Wohnungen genehmigt. Geht dieser Trend so weiter, werden auch in diesem Jahr die notwendigen 400 000 Wohnungen nicht einmal bei den Genehmigungen erreicht», monierte der Präsident des Spitzenverbandes der Wohnungswirtschaft GdW, Axel Gedaschko. Der GdW warnte, wenn die Politik nicht handele, würde «der Mangel an bezahlbarem Wohnraum in vielen Großstädten zum größten sozialen Problem der nächsten Jahre».

Anzeige