weather-image
-3°

Barroso fordert: »Europa braucht eine neue Richtung«

0.0
0.0

Straßburg (dpa) - EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat die europäischen Regierungschefs zu Disziplin und Geschlossenheit im Kampf gegen die Finanz- und Schuldenkrise aufgefordert. Europa brauche eine neue Richtung, Europa braucht neues Denken, sagte er in einer Rede zur Lage der Europäischen Union vor dem Europaparlament in Straßburg. Die EU befinde sich nach wie vor in einer schweren politischen Krise. Dies sei vor allem eine schwere Vertrauenskrise.

Anzeige

- Anzeige -