weather-image

Bahr: Genug Impfstoff für alle Impfwilligen

Berlin (dpa) - Nach dem Rückruf zweier Grippeimpfstoffe gibt Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr Entwarnung. Er trat Befürchtungen entgegen, dass in diesem Jahr nicht alle geimpft werden können, die dies wollen. Es gebe genug Impfstoff für alle Impfwilligen, sagte Bahr in der ARD. 14 Millionen Impfstoff-Dosen stünden zur Verfügung. Engpässe in einigen Bundesländern seien lediglich ein logistisches Problem. Dieses müssten die Krankenkassen lösen, die die Verträge mit den Pharmaunternehmen ausgehandelt hätten, sagte Bahr.

Anzeige