weather-image

Bahn-Tarifeinigung in der Schwebe

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn bleibt vorerst ungelöst. Der bundeseigene Verkehrskonzern und sechs Privatbahnen hatten gestern am Verhandlungstisch offensichtlich einen Kompromiss erzielt. Die Tarifkommission der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft machte jedoch am Abend weiteren Beratungsbedarf geltend. Sie sei angesichts der fortgeschrittenen Zeit nicht mehr beschlussfähig gewesen, teilte die EVG mit. Nun soll der Vorstand der Gewerkschaft den Verhandlungsstand bewerten. Ein Termin für diese Sitzung stand zunächst nicht fest.

Anzeige