weather-image

Bahn und Lokführer suchen weiter Annäherung

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Im Tarifkonflikt mit den Lokführern bei der Deutschen Bahn bleibt alles offen. »Es liegt uns kein offizielles neues Angebot der DB vor«, sagte die Sprecherin der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer, Gerda Seibert. Über mögliche Kontakte hinter den Kulissen wollte sie nichts sagen. Die GDL hatte zuletzt am Wochenende einen zweitägigen Streik organisiert, der rund zwei Drittel des deutschen Bahnverkehrs lahmlegte. Bis zu diesem Sonntag will sie zu keiner weiteren Arbeitsniederlegung aufrufen.

Anzeige