weather-image
29°

Bahn stoppt Alkoholkonsum im Nürnberger Hauptbahnhof

0.0
0.0

Nürnberg (dpa) - Die Deutsche Bahn will mit einem Alkoholverbot die Gewalt im Nürnberger Hauptbahnhof zurückdrängen. In den Wochenendnächten sei künftig im gesamten Hauptbahnhof der Konsum von Bier, Wein und Schnäpsen verboten - ausgenommen seien Bahnhofslokale mit entsprechender Schankerlaubnis, teilte ein Bahnsprecher mit. Wer trotz Lautsprecherdurchsagen dagegen verstoße, solle zunächst von Bahn-Mitarbeitern ermahnt werden. Wer dann weiterhin das Verbot missachte, dem drohe ein Hausverbot, das notfalls von der Bundespolizei durchgesetzt werde, kündigte die Deutsche Bahn an.

Anzeige