weather-image
18°

Bahn plant Teilzeitausbildung für Alleinerziehende

Berlin (dpa) - Alleinerziehende sollen von Herbst 2013 an bei der Deutschen Bahn auch in Teilzeit ausgebildet werden. Während der Berufsausbildung soll die Arbeitszeit der Mütter und Väter in dem Pilotprojekt auf 75 Prozent reduziert werden, sagte eine Sprecherin. Die Azubis verdienten entsprechend der kürzeren Arbeitszeit weniger, aber können zusätzliche Fördermittel beantragen, so die Sprecherin. Hermann Nehls vom Deutschen Gewerkschaftsbund begrüßte das Programm aber kritisierte: «Teilzeit nützt nichts, wenn das Geld nicht reicht, um die Familie durchzubringen.»

Anzeige