weather-image
24°

Baden-Württemberg vor grün-schwarzen Koalitionsgesprächen


Stuttgart (dpa) - In Baden-Württemberg stehen alle Zeichen auf Grün-Schwarz. Nach mehreren Sondierungsrunden entscheidet die CDU heute über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit den Grünen. Es wird erwartet, dass die Gremien zustimmen, da die Alternative nur Neuwahlen wären. In Rheinland-Pfalz ist eine Ampelkoalition wieder ein Stückchen näher gerückt: Der Landesvorstand der FDP sprach sich am Abend einstimmig für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit SPD und Grünen aus. Diese beiden Parteien sind ohnehin dafür.

Anzeige