weather-image
18°

Axthieb-Prozess: Gericht verurteilt Räuber zu lebenslanger Haft

0.0
0.0

Braunschweig (dpa) - Ein Mann, der im Februar mit einer Axt zwei Frauen in Hannover und Braunschweig angegriffen und ausgeraubt hat, muss wegen Mordes lebenslang ins Gefängnis. Das hat das Landgericht Braunschweig entschieden. Zugleich stellten die Richter die besondere Schwere der Schuld fest. Eines der beiden Opfer, eine 53-jährige Braunschweigerin, war infolge des Angriffs gestorben. In beiden Fällen habe der Angeklagte den Tod seiner Opfer zumindest billigend in Kauf genommen, so der Richter.

Anzeige