weather-image
21°

Autobombe explodiert an türkisch-syrischem Grenzübergang

Istanbul (dpa) - An einem Grenzübergang zwischen Syrien und der Türkei ist eine Autobombe explodiert. Nach Angaben von Revolutionsaktivisten wurden auf der syrischen Seite der Grenze zahlreiche Menschen getötet. In unmittelbarer Nähe des Grenzübergangs Bab al-Salama befindet sich ein Zeltlager für Vertriebene. Der Fernsehsender CNN Türk berichtete zunächst über mehrere Verletzte. Die Explosion habe sich beim Übergang Öncüpinar ereignet.

Anzeige