weather-image

Auto stürzt ins Hafenbecken - fünf Menschen sterben

0.0
0.0

Zeebrügge (dpa) - Beim Sturz eines Minibusses ins eiskalte Wasser sind im belgischen Hafen Zeebrügge fünf Menschen ums Leben gekommen. Über die Identität der Toten und die genauen Umstände des Unfalls wurde zunächst nichts bekannt, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete. In dem Wagen befanden sich sechs Menschen, einen konnten die Rettungskräfte noch rechtzeitig aus dem Wasser ziehen. Die Polizei entdeckte zwei Leichen im Wagen, drei im Wasser.

Anzeige