weather-image

Auto schleudert auf verschneiter Straße in Reisebus - Ein Toter

Villingen (dpa) - Ein Autofahrer ist in Baden-Württemberg auf schneebedeckter Straße frontal mit einem Reisebus zusammengestoßen und dabei ums Leben gekommen. Der 18-Jährige war am Abend im Schwarzwald mit seinem Cabrio ins Schleudern geraten. Schneefall hat auch in Sachsen zu mehr als 70 Unfällen geführt. Bei Reichenbach wurden gestern drei Menschen leicht verletzt, als zwei Autos frontal zusammenstießen. Meist blieb es bei Blechschäden. Schneeverwehungen und umgestürzte Bäume sorgten aber für etliche Straßensperrungen.

Anzeige