weather-image
15°

Außenamt: Westen hatte direkten Kontakt zu OSZE-Beobachtern

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Westliche Behörden hatten direkten Kontakt zu den im Osten der Ukraine von prorussischen Aktivisten festgehaltenen OSZE-Militärbeobachtern. Das teilte eine Sprecher des Auswärtigen Amtes in Berlin mit. Er wollte keine genaueren Angaben dazu machen, welche westliche Einrichtung diesen Kontakt hatte, wies aber darauf hin, dass grundsätzlich die OSZE die Verhandlungen führe. Es dürfte der erste direkte Kontakt dieser Art mit der Beobachtergruppe gewesen sein. Das dänische Militär hatte zuvor mitgeteilt, dass es den Festgehaltenen den Umständen entsprechend gut gehe.

Anzeige