weather-image
20°

Aufsichtsrat tagt am neuen Hauptstadtflughafen

0.0
0.0

Schönefeld (dpa) - Das starke Wachstum im Berliner Luftverkehr wird für die Betreiber des neuen Haupstadtflughafens zum Problem: Der Neubau ist vermutlich zu klein. Seit dem Morgen sucht der Aufsichtsrat in Schönefeld nach einem Ausweg. Flughafenchef Hartmut Mehdorn will parallel zum Neubau das benachbarte alte Schönefelder Terminal weiterbetreiben. Eigentlich sollte es nach der Eröffnung des Neubaus schließen. Doch nun will Mehdorn dort die Passagiere der Billigflieger abfertigen. Er muss jedoch erklären, wo dann die Flugbereitschaft der Bundesergierung untergebracht werden.

Anzeige