weather-image
11°

Auch Ministerien von Passwortdiebstahl betroffen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Von dem millionenfachen Klau von Online-Zugangsdaten sind nach einem «Spiegel»-Bericht auch der Bundestag und alle Bundesministerien betroffen gewesen. Das Bundeskriminalamt habe das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik schon im August 2013 gewarnt, dass bei Ermittlungen auch rund 600 Mail-Adressen aus dem Bundestag und den Ministerien in der riesigen Datenbank von geknackten Passwörtern aufgetaucht seien. Das BSI hatte am 21. Januar mitgeteilt, dass 16 Millionen Benutzerkonten gekapert worden seien.

Anzeige