weather-image
-3°

Auch der Erwerb von Dopingmitteln ist künftig strafbar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Deutschland schiebt dem Doping im Sport einen zusätzlichen Riegel vor. Der Bundestag verabschiedete ein Gesetz, das bereits den Erwerb von leistungssteigernden Substanzen verbietet. Bisher war nur der Besitz von Dopingmitteln strafbar. Dadurch soll die Strafverfolgung erleichtert werden. Nach Angaben der Bundesregierung ist der Besitz schwerer nachzuweisen als ein versuchter Erwerb. Der Deutsche Olympische Sportbund hatte die Initiative der Bundesregierung schon vorab begrüßt.

Anzeige