weather-image
20°

Auch Bundeswehrverband drängt auf Beschaffung von Drohnen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Nach dem Wehrbeauftragten des Bundestags drängt auch Bundeswehrverbandschef Ulrich Kirsch auf eine schnelle Beschaffung bewaffneter Drohnen. Gerade in Auslandseinsätzen wie in Afghanistan wären diese wichtig, sagte er der «Passauer Neuen Presse». In Gefahrensituationen wie bei einem Hinterhalt könnte der Gegner direkt ausgeschaltet werden. Der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Ernst-Reinhard Beck, rechnet aus Zeitgründen aber nicht mit einem Einsatz beim Abzug aus Afghanistan.

Anzeige