weather-image
13°

Auch Berliner CDU-Senator wusste von Schmitz' Steuervergehen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Neben Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit war auch Justizsenator Thomas Heilmann über das Steuerstrafverfahren gegen den inzwischen zurückgetretenen Kulturstaatssekretär André Schmitz informiert. Das sei «auf dem Dienstweg» erfolgt, wie immer in bedeutsamen Fällen, hieß es in der Justizverwaltung. CDU-Politiker Heilmann habe darüber aber nicht öffentlich informieren können, weil das strafbar gewesen wäre. Dass Wowereit von Schmitz' Steuerbetrug wusste und ihn im Amt ließ, war von der Opposition scharf kritisiert worden.

Anzeige