weather-image
-1°

Asylzuwachs: Städtetag verlangt mehr Unterstützung der Länder

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Kommunen verlangen angesichts der rasant steigenden Asylanträge mehr Unterstützung der Länder. Die Städte seien selbstverständlich weiter bereit, Menschen aus humanitären Gründen aufzunehmen, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Stephan Articus, der dpa. Man wolle den Menschen helfen und sie ordentlich betreuen. Ohne zusätzliche Hilfe der Länder sei das aber kaum zu bewältigen. Articus beklagte, dass viele Städte und Gemeinden nur einen kleinen Teil ihrer Ausgaben von den Ländern zurückbekämen.

Anzeige

- Anzeige -