weather-image

Arbeitsmarktexperten legen Zahlen zur Schwarzarbeit vor

0.0
0.0

Tübingen (dpa) - Rund jeder achte Euro wurde im vergangenen Jahr in Deutschland durch Schwarzarbeit verdient. Ob das in diesem Jahr genauso sein wird, dazu wollen das Tübinger Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung und die Universität Linz eine Prognose veröffentlichen. In den vergangenen zehn Jahren hat das Volumen der Schwarzarbeit den Experten zufolge stetig abgenommen, unter anderem durch die Arbeitsmarktreformen der Agenda 2010, die reguläre Jobs für Kleinverdiener attraktiver gemacht haben.

Anzeige