weather-image

Arbeitslosenzahl steigt im August leicht

0.0
0.0

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August im Zuge der Sommerflaute leicht gestiegen. Sie nahm im Vergleich zum Vormonat um 32 000 auf 2,94 Millionen zu. Zum Vorjahr waren es 41 000 Arbeitslose mehr. Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise zeigte sich etwas enttäuscht. Die leichte Konjunkturbelebung im Frühsommer habe nicht für einen Jobaufschwung ausgereicht. Dennoch rechnet er in diesem Jahr mit einer durchschnittlichen Arbeitslosigkeit von unter drei Millionen.

Anzeige

- Anzeige -